jokosthoughts | Manchmal ist alles einfach zu viel…
16263
post-template-default,single,single-post,postid-16263,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Manchmal ist alles einfach zu viel…

13 Aug Manchmal ist alles einfach zu viel…

Manchmalististalleszuviel-schnell

Das Leben kann so schrecklich hart und ungerecht sein. Wenn alles eh schon schlimm genug ist, kommt natürlich alles zusammen. Wer kennt das nicht, Tage an denen man am liebsten auf einen Berg steigen würde um laut zu schreien aber alle erwarten, das man einfach weiter funktioniert!? Die Kraft zu haben, weiter zu machen und sich selbst und seine innere Ruhe zu finden kann dauern und ist oft sehr schmerzhaft. Aber mit Zeit und mehr Bewusstsein für sich selbst und was man mag und was einem gut tut wird es werden…Ruhe, Freunde, Familie, Schokolade, Tee, Blumen und gute Musik…am Ende wird alles gut. Und ist nicht alles gut, dann ist es noch nicht das Ende.

Sometimes life can be so hard and unfair. If already everything seems to be the worst anyway, of course more stressful things will follow. Days where you wish to simply climb a mountain to scream or cry – but you should work as if nothing happened!? Having the power to go on, finding ones inner peace might need time and hurts. But with a certain awareness for youself and time for the things you like everything will improve…peace, friends, family, chocolate, tea, flowers and good music…at the everythings is going to be alright. And if not, it can`t be the end already.

No Comments

Post A Comment