jokosthoughts | Blog
15666
blog,paged,paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Blog

06 Jun Couchpotato

// Ich hab frei - endlich! Ich mache jetzt nur noch Dinge die mir Spaß machen (zumindest die nächsten 3,5 Wochen). Alles unitechnische ist geklärt und abgegeben, jetzt kann ich das Leben in Schweden endlich wieder so voll und ganz genießen. Fakt des Tages: Mikrowellenpopcorn...

Read More

07 Mai Sandwi(t)ch

// Ein kleines Wortspiel mit dem englischen Wort für Sandwich und einer "Sandhexe". Ich weiß nicht so genau warum, aber als ich heute morgen so vor meinem Block saß, kam das als ersten auf. Vielleicht, weil ich so viel und gern an Essen denke? :D A...

Read More

03 Mai Fluffige Schlangen

// Ich mag keine Spinnen, die finde ich einfach nur unglaublich gruselig. Wie sie sich bewegen,  einfach ein bis zwei Beinpaare zu viel an ihrem Körper haben und auf die Jagd gehen. (Ich weiß sie sind nützlich und so, ja ja...

Read More

02 Mai Gemeines Bier

// Ein kleiner englischer Wortwitz (der im Deutschen leider nicht ganz so gut funktioniert). Denn das (rechte) rude beer, also 'unhöfliche Bier' wirft dem Wurzelbier zur Linken folgendes vor: 'Du scheinst nicht in Form zu sein! Kein Alkohol!? Und du bezeichnest dich selbst als Bier?'....

Read More

29 Apr Schweden erleben

//   So langsam wird es auch hier in Schweden frühlingshaft und etwas schöner. Die Blumen blühen, die Sonne scheint (etwas) öffter und die Zimtschnecken schmecken gleich doppelt so gut. Morgen ist Walpurgisnacht hier - das wird ein Spektakel. Slowly also sweden is going to be more...

Read More

11 Apr Essen – is(s)t gut!

// Ich hatte letztens ein Gespräch mit einer meiner Freundinnen am Küchentisch, in dem es um Ernährung ging - ein heikles Thema. Während wir uns genüsslich belegte Stullen, Joghurt mit Obst und Kuchen in den Mund schoben , stellten wir fest, dass wir beide eine...

Read More

29 Mrz Energy of the Sun

// Am Wochenende hatte ich hier in Schweden Besuch von meinen Eltern. Natürlich wollte sich das Land wieder von seiner gewohnten und besten Seite zeigen - Sonne Sonne Sonne und Frühlingstimmung. Kaum abgereist wirds jedoch wieder nebelig, grau und düster...

Read More